Zweite: Kleines Derby zum Abschluss

/, Aktuelles/Zweite: Kleines Derby zum Abschluss

Zweite: Kleines Derby zum Abschluss

Zum Saisonfinale in der Landesliga empfängt Schlusslicht SG Suhl/Goldlauter II am Samstag um 17:15 Uhr in der „Wolfsgrube“ die Mannschaft der HSG Werratal 05 II (Tabellenplatz 9). Die Gastgeber wollen ihren scheidenden Trainer Horst Wetzl unbedingt mit einem Heimsieg verabschieden, allerdings dürften die zuletzt arg gebeutelten Gäste einiges dagegen haben.

Das Hinspiel im Breitunger Sportzentrum gewann Werratal II mit 34:27. Zur Pause lag die SG II aber nur mit einem Tor zurück. Ausschlaggebend für die am Ende deutliche Niederlage war das in Halbzeit 2 klar verlorene Torhüterduell und ein überragender Sebastian Schad im Rückraum der Breitunger. Dieser fehlt den Werratalern wegen einer schweren Verletzung seit geraumer Zeit, was wohl der Hauptgrund für deren Absturz in der Tabelle sein dürfte. Horst Wetzl kann in seinem letzten Spiel als Übungsleiter der „Zweiten“ wieder auf die Außen Michael Koch und André Schmidt zurückgreifen. Fehlen werden am Samstag Sebastian Gering und Marcel Kunze. Von großer Bedeutung wird die Treffsicherheit von Benjamin Werner sowie von Jiri Jicha auf den Halbpositionen sein. Wenn Marc Hellmich im Tor an seine Leistung aus dem Heimspiel gegen Mühlhausen anknüpfen kann, sollte ein versöhnlicher Saisonabschluss für die SG Suhl/Goldlauter II und damit ein ehrenvoller Abschied aus der Landesliga möglich sein.

2014-05-16T12:31:20+00:00

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?