„Zweite“ empfängt Ilmenau

/, Aktuelles/„Zweite“ empfängt Ilmenau

„Zweite“ empfängt Ilmenau

Am Samstag steigt um 17.15 Uhr in der Wolfsgrube das erste Verbandsliga-Heimspiel der SG Suhl/Goldlauter II gegen die SG Handball Ilmenau II. Vor drei Wochen stand man sich im Hinspiel in Ilmenau gegenüber und unsere Mannschaft siegte mit 27:21. Das heißt, dass die Favoritenrolle ganz klar bei der Truppe von Marcel Kunze liegt. Nach zwei Auswärtserfolgen zum Auftakt kein Wunder. Allerdings zeigte die Reserve der Ilmenauer vor Wochenfrist in Zella-Mehlis eine starke Leistung und gewann klar mit 27:19. In den Reihen der „Zweiten“ wird Michael Schumacher krankheitsbedingt fehlen. Auch Christian Koch wird noch längere Zeit ausfallen. Hinter dem Einsatz von Hagen Schneider steht noch ein Fragezeichen. Alle anderen Akteure sind fit und brennen auf das Spiel vor eigenem Publikum. Die Mannschaft freut sich auf die zahlreiche Unterstützung von den Zuschauerrängen. Also dann: Auf in die Wolfsgrube!

2014-10-16T20:40:25+00:00

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?