Zufriedene Gesichter nach Test gegen HSC-Bad Neustadt

//Zufriedene Gesichter nach Test gegen HSC-Bad Neustadt

Zufriedene Gesichter nach Test gegen HSC-Bad Neustadt

Die Generalprobe vor dem Saisonauftakt am 08. September 2018 zeigte zufriedene Gesichter auf beiden Seiten. Zu „Wiedereröffnung“ der Sporthalle Wolfsgrube verlor die SG Suhl/Goldlauter gegen Drittligaabsteiger HSC Bad Neustadt mit 24:20 (14:11) – zeigt jedoch über die gesamte Spielzeit eine couragierte Leistung.

Die Suhler starteten gut und führten sogar mit 11:10 nach 24. Minuten. Nach einer Auszeit von Gästetrainer Hannawald übernahm jedoch der HSC. Durch vier schnelle Tore aus dem Rückraum, vom Kreis und bei einem Konter führten die Gäste zur Pause mit 14:11. Auch nach der Pause dominierten zunächst die Gäste. Die Schützlinge von Trainer Daniel Hellwig zeigten jedoch Biss und kämpften sich zwischenzeitlich auf zwei Tore ran 20:18. Vor allen Dingen Kapitän Galli, Torjäger Frank, Torhüter Fleischmann, Rechtsaußen Vagner und die defensiv starken Szentenski und Pindey überzeugte gegen den höherklassigen HSC. Insgesamt waren es beide Defensivreihen, die das Spiel über die gesamte Spielzeit prägten. Am Ende gewann der HSC Bad-Neustadt verdient mit 24:20.

„Obwohl wir mit vier Toren verloren haben, bin ich sehr zufrieden mit meinen Jungs. Wir haben uns in der Abwehr richtig gut bewegt und die Aufgabe gegen Bad-Neustadt sehr gut gelöst. Im Angriff haben wir uns noch ein wenig schwer getan“, so Suhls Trainer Daniel Hellwig in seinem Resümee.
Die SG Suhl/Goldlauter unterstützt mit den Eintrittsgeldern vom Samstag das Kinderhospiz Tambach-Dietharz und spendet alle Einnahmen aus der Partie. Der Betrag wurde sogar aufgestockt. Insgesamt 800 Euro werden in den kommenden Tagen an das Kinderhospiz Tambach-Dietharz übergeben.

Bilder gibt es unter: https://www.facebook.com/pg/HSG.Suhl/photos/?tab=album&album_id=1346675955465530

2018-08-27T09:35:58+00:00

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?