Suhls Kapitän Krisztian Galli wechselt zu Bad-Neustadt

/, Aktuelles/Suhls Kapitän Krisztian Galli wechselt zu Bad-Neustadt

Suhls Kapitän Krisztian Galli wechselt zu Bad-Neustadt

Der Kapitän der SG Suhl/Goldlauter wechselt mit sofortiger Wirkung vom Thüringenligisten SG Suhl/Goldlauter zum Bayernligisten HSC Bad-Neustadt. Der 25-Jährige war ohne Frage der beste Spieler auf der Rückraummitteposition in der Thüringenliga. “Wir bedauern es wirklich sehr, dass er uns verlässt, war er doch ohne Frage ein Schlüsselspieler in unserem Team. Krisztian möchte die Chance nutzen höherklassig Handball zu spielen und wir respektieren seine Entscheidung, auch wenn das für uns natürlich mitten in der Saison gelinde gesagt katastrophal ist “, so Suhls stellvertretender Vorsitzender Michael Adam.

Krisztian Galli kam vor eineinhalb Jahren zu den Südthüringern. Er gewann mit der SG Suhl/Goldlauter unter anderen den Thüringenpokal in der Saison 2017/2018.

Die HSG Suhl wünscht maximalen sportlichen Erfolg und Alles Gute für die Zukunft!

2019-02-01T07:51:29+00:00

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?