Suhl vor schwerer Aufgabe in Eisenach

//Suhl vor schwerer Aufgabe in Eisenach

Suhl vor schwerer Aufgabe in Eisenach

Zweites Auswärtsspiel für die SG Suhl/Goldlauter in der Thüringenliga und auch gleich der zweite ganz schwere Brocken. Denn der ThSV Eisenach II, wo die Gerstenberg, Triebel und Co. am Sonntag, den 25. Oktober 2015, 16.00 Uhr antreten muss, gehört in dieser Saison zu den Geheimfavoriten, wenn es um die Medaillenplätze geht.

Einige kleine Rückschläge musste das Team von Benjamin Riemann jedoch bereits hinnehmen. In fünf Spielen gab es bereits drei Niederlagen und das u.a. gegen Aufsteiger Könitz/Saalfeld und Behringen. Auch am letzten Spieltag musste sich die Bundesligareserve des ThSV im Heimspiel gegen Titelfavorit Werratal mit 27:35 geschlagen geben. Nichtsdestotrotz sind die Eisenacher am kommenden Wochenende Favorit im Spiel gegen die Suhler Handballer. Vor Saisonbeginn hat man sich mit Sascha Kleint und Philipp Emmelmann sowie etlichen eigenen Jugendbundesligaspielern verstärken können und hat viel mehr Qualität im Kader als noch in den letzten drei bis vier Jahren. Und die 2. Mannschaft des ThSV stellt mit seinem Angriff, der trotz der „Aussetzer“ bisher auf einen Schnitt von 30,4 Toren pro Spiel kommt, eine der besten Offensiven der Liga. Damit ist klar, dass auf die Suhler Torhüter Steffen Wetzl und Frank Hornschuch einmal mehr Schwerstarbeit zukommt. Auch sie müssen ihre gute Form der letzten Woche konservieren, damit ihre SG wieder auf ihr überzeugendes Gegenstoßspiel aufbauen kann. Dazu müsste die Abwehr der Suhler allerdings ähnlich stark spielen wie gegen den HSC Erfurt am letzten Wochenende. „Recht ordentlich“ nannte Trainer Mularzyck das, was seine Mannschaft in der Defensive ablieferte. Und vorn dürfen nicht wieder so viele freie Bälle verworfen gehen und das Überzahlspiel besser genutzt werden wie gegen Erfurt. Deshalb ist Konzentration gefragt in Eisenach, um die Chance auf eine Überraschung zu wahren.

2015-10-23T10:52:13+00:00

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?