Suhl reist zu unbequemen Gegner

/, Aktuelles, Allgemein/Suhl reist zu unbequemen Gegner

Suhl reist zu unbequemen Gegner

Das Thüringenligateam der SG Suhl/Goldlauter ist am Wochenende in der Hainich-Sporthalle beim SV Town & Country Behringen-Sonneborn gefordert. Anpfiff ist am Samstag, den 04. November 2017, 17.00 Uhr.

Langsam aber sicher haben sich die Suhler Mannen um Trainer Daniel Hellwig, der vorerst bis Ende der Saison die Mannschaft betreuen wird, gefunden. Zwar verloren die Triebel, Galli und Co. am letzten Wochenende ihr Heimspiel gegen den HBV Jena denkbar knapp mit einem Tor, lieferten jedoch dem Titelfavoriten einen großen Kampf bis in die Schlussminute. Nach fünf Spielen liegen die Suhler mit 6:4 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Um in der Tabelle etwas zu klettern, wollen sich die Schützlinge von Trainer Daniel Hellwig in Behringen möglichst schadlos halten und einen Sieg einfahren. Gewarnt sein sollten die Südthüringer dennoch, denn nicht nur Suhls Trainer Daniel Hellwig weiß: „Sie sind ein sehr unbequemer Gegner und können zu Hause jeden schlagen“. Auch wenn die Ergebnisse bisher noch ausblieben, darf man die kampfstarke Truppe von Trainer Stegner-Guillaume nicht unterschätzen. Vor allem das schnelle Konterspiel in eigener Halle, sowie die physisch starke Defensive, ist das Prunkstück des SV Town&Country Behringen/Sonneborn.

2017-11-24T12:09:05+00:00

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?