SG Suhl/Goldlauter am Samstag im Pokal gegen Kleenheim gefordert

/, Aktuelles, Allgemein, Pokal, Verein/SG Suhl/Goldlauter am Samstag im Pokal gegen Kleenheim gefordert

SG Suhl/Goldlauter am Samstag im Pokal gegen Kleenheim gefordert

Im DHB-Amateurpokal Achtelfinale reist der Thüringer Pokalsieger SG Suhl/Goldlauter am Samstag, den 10. Februar 2018 zum hessischen Pokalsieger SG Kleenheim. Anwurf in der Sporthalle Kleenheim ist um 17:30 Uhr.

Zwei Tage vor dem Achtelfinale kann Suhls Trainer Daniel Hellwig nur über die jeweiligen Stärken der SG Kleenheim spekulieren. Ausreichend “ scouten“ konnte der Suhler Trainer den Gegner nicht, zu unrealistisch war die Chance eines Aufeinandertreffens, wie Suhls Cheftrainer unterstrich: „Ich weiß nur, dass sie den hessischen Pokal gewonnen haben, aber ich weiß nicht, wie sie spielen. Aber wer einen Titel gewinnt, hat definitiv Potenzial und Respekt verdient“

Die Suhler fahren mit der Gewissheit nach Kleenheim , ihre letzten drei Partien in Thüringens höchster Spielklasse allesamt gewonnen zu haben und als Underdog im Dezember den Pokalsieg geholt zu haben. Das Team um Kapitän Krisztian Galli schlug im Final-Four erst den Sonneberger HV im Halbfinale und im Anschluss dann den SV Hermsdorf, in einem epischen Finale, nach irrer Aufholjagd in den letzten Minuten. „Wir fahren ohne Druck nach Kleenheim, uns fehlen ja einige Spieler, wir wollen aber dennoch versuchen unseren besten Handball zu spielen“, so Suhls Trainer abschließend.

2018-02-08T12:37:36+00:00

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?