SG II zündet Offensiv-Feuerwerk

/, Aktuelles/SG II zündet Offensiv-Feuerwerk

SG II zündet Offensiv-Feuerwerk

Im ersten Heimspiel der noch jungen Verbandsligasaison besiegte die heimische SG Suhl/Goldlauter II in der Wolfsgrube die SG Handball Ilmenau II klar und deutlich mit 46:25 (21:10). Zwar musste Coach Marcel Kunze neben den Langzeitverletzten auch auf Torwart Christoph Walther und die Routiniers Michael Schumacher und Hagen Schneider verzichten, was sich in dieser Begegnung allerdings nicht negativ auswirken sollte. Von Beginn an drückten die Gastgeber vor eigenem Publikum gehörig aufs Tempo. Beim 14:4 in der 20. Minute führte man erstmals mit 10 Toren. Die Ilmenauer kämpften aufopferungsvoll, hatten aber an diesem Abend keine Chance. Lars Griebel, Benjamin Werner und Sebastian Gering wirbelten im Rückraum wie sie wollten. Georg Mattutat und Nico Hartenstein zeigten sich treffsicher vom Kreis und von außen netzten Michael Koch und Jakob Neumann sehenswert ein. Zur Pause war die Partie längst entschieden. Nach Wiederanpfiff ging es ähnlich schwungvoll weiter. Lars Griebel setzte seine Nebenleute ein ums andere Mal gekonnt in Szene, was vor allem Benjamin Werner von Halblinks zu nutzen wusste. Er war mit 12 Toren bester Werfer des Spiels. Besonders erfreulich war der engagierte Auftritt der beiden Youngster Jonas Soth und Jakob Neumann, die sich mit ihren Treffern viel Selbstvertrauen für die nächsten Aufgaben geholt haben dürften. Über die Stationen 30:15, 37:19 und 41:21 warf sich die „Zweite“ einen ungefährdeten Kantersieg heraus, für den es allerdings auch nur 2 Punkte gibt.

SGII: M. Hellmich, T. Werner, M. Krieg (1), B. Werner (12), N. Hartenstein (2), M. Koch (3), S. Gering (4), L. Griebel (11/1), G. Mattutat (4), J. Neumann (5), J. Jicha (1), J. Soth (3)

2014-10-21T09:01:53+00:00

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?