Saisonstart der „Zweiten“ in Saalfeld

/, Aktuelles/Saisonstart der „Zweiten“ in Saalfeld

Saisonstart der „Zweiten“ in Saalfeld

In der Dreifelderhalle Saalfeld-Gorndorf steigt am Samstag ab 15.00 Uhr das Verbandsligaduell zwischen der heimischen SG Könitz/Saalfeld II und der Thüringenligareserve der SG Suhl/Goldlauter. Trainer Marcel Kunze möchte mit seinen Männern einen erfolgreichen Saisonstart feiern. Leider fehlen mit Torwart-Routinier Thomas Werner, Linkshänder Sebastian Gering und Linksaußen Michael Koch drei Stammkräfte. Dazu kommen noch die Ausfälle von Daniel Schübel und André Schmidt. Trotzdem dürften unsere Akteure als leichte Favoriten in die Partie gehen. Könitz/Saalfeld II startete bereits in der Vorwoche mit einem sicheren 25:18 Auswärtssieg beim HSC Neuhaus ins neue Spieljahr und brennt auf eine Revanche für die beiden knappen Niederlagen in der Vorsaison.

Aller Voraussicht nach wird die SG Suhl/Goldlauter II mit Lars Griebel auf der linken Außenbahn beginnen. Rechtsaußen spielen der junge Jakob Neumann und Christian Koch, am Kreis Nico Hartenstein und Georg Mattutat. Im Rückraum werden Michael Schumacher, Mario Krieg, Jiri Jicha, Benjamin Werner, Hagen Schneider und Youngster Jonas Soth auflaufen. Den Kasten der „Zweiten“ wollen Marc Hellmich und Christoph Walther möglichst sauber halten. Die Leitung des Spiels übernimmt das erfahrene Schiedsrichtergespann Nirsberger/Willner aus Ilmenau. Wir wünschen unserer Mannschaft viel Erfolg!

2014-09-18T20:04:18+00:00

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?