Pokalsieger Suhl zu Gast beim Tabellenzweiten

/, Aktuelles, Saison, Verein/Pokalsieger Suhl zu Gast beim Tabellenzweiten

Pokalsieger Suhl zu Gast beim Tabellenzweiten

Am Samstag, den 03. Februar 2018 geht es für die SG Suhl/Goldlauter zu einer Spitzenmannschaft der Thüringenliga. Um 19.00 Uhr tritt die Mannschaft von Daniel Hellwig beim aktuellen Tabellenzweiten Sonneberger HV an.

„Das wird wieder ein schwieriges Spiel gegen einen starken Gegner“, ist sich Suhls Trainer sicher. Die Spielzeugstädter haben erst drei Saisonniederlagen einstecken müssen, davon lediglich eine vor heimischer Kulisse. Bereits einmal ging es in dieser Saison gegen den Sonneberger HV. Beim Pokal-Final-Four im Dezember in Breitungen gewannen die Suhler ihre Halbfinalpartie knapp mit 23:22 gegen die Mannschaft von Manuel Müller und Konstantin Selenow. Sonneberg verfügt über eine ausgeglichene Mannschaft und hat mit Linkshänder Bondar einen der besten Torschützen der Liga in ihren Reihen. Trotz der Stärken des Gegners sieht Hellwig für sein Team Chancen auf ein Erfolgserlebnis: „Bei uns muss schon viel passen, dann werden wir unsere Möglichkeiten bekommen. Das haben wir im Pokal gesehen, da haben wir sie lange Zeit dominiert. Auch in Eisenach sowie gegen Mühlhausen haben wir das schon bewiesen und auch gegen Jena war es ganz eng. Wir brauchen eine geschlossene Leistung mit wenigen Fehlern, sonst wird es eben nicht reichen.“

Aufgrund der derzeitigen personellen Engpässe beim Pokalsieger, werden erneut Spieler aus der 2. Suhler Mannschaft zum Aufgebot am Samstagabend zählen.

2018-01-31T14:25:12+00:00