Heimspiel gegen den Meister

//Heimspiel gegen den Meister

Heimspiel gegen den Meister

Am 3. Spieltag in Thüringens höchster Spielklasse empfängt die SG Suhl/Goldlauter keinen geringeren als den amtierenden Thüringenmeister aus Mühlhausen. Anpfiff zur Partie ist am Samstag, den 17. September 2016, 19.30 Uhr in der Sporthalle Wolfsgrube.

Das Team von Trainer Marco Lang kommt nicht nur als letztjähriger Thüringenmeister nach Südthüringen, die Mühlhäuser sind auch nach dem ersten beiden Spieltagen der neuen Saison schon wieder Tabellenführer, haben zum Auftakt in Werratal und am letzten Wochenende zu Hause Ronneburg deklassiert. „Der VfB hat eine herausragende Qualität“, sagt Suhls Trainer Jacek Mularcyzk, „allen voran mit Markus Bergmann im Rückraum. Sie sind aber eigentlich auf allen Positionen gut besetzt. Die Trainingswoche haben die Mularcyzk-Schützlinge genutzt, um den Auftritt in Jena zu analysieren. „Wir haben dort wirklich gut verteidigt, aber das Spiel im Angriff in den letzten 15. Minuten aus der Hand gegeben“, so Suhls Trainer weiter. Die Richtung für den Samstagabend ist also vorgezeichnet – über eine erneut präsente Abwehr will die SG Suhl/Goldlauter in die Partie kommen, wobei die Gäste sicherlich deutlich mehr auf das Tempo drücken dürften als Jena. Im aufgebauten Angriff allerdings werden die Suhler Geduld benötigen, weil der VfB eben auch ein Kontrahent ist, der Fehler provoziert, um anschließend in den Konter zu gehen.

Auf jeden Fall sieht Suhls Trainer seine Schützlinge gegen diesen Gegner als Außenseiter. „Es ist unser zweites Heimspiel, und da wollen wir eine ordentliche Leistung zeigen. Es kommt der Thüringenmeister und Tabellenführer. Wir freuen uns auf die Begegnung, wir haben nichts zu verlieren.“

2016-09-15T12:55:41+00:00

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?