Gastspiel in Neuhaus

/, Aktuelles/Gastspiel in Neuhaus

Gastspiel in Neuhaus

Am Samstag um 15.00 Uhr erfolgt in der Guts-Muths-Sporthalle in Neuhaus der Anpfiff zum vierten Saisonspiel der SG Suhl/Goldlauter II beim HSC Neuhaus am Rennweg. Den momentanen Spitzenreiter der Verbandsliga erwartet ein weitgehend unbekannter Gegner. Vor der letzten Saison organisierten sich die Neuhäuser Handballer neu und setzen von nun an auf eine junge Mannschaft mit einigen erfahrenen Akteuren. Im letzten Jahr gelang dann auch gleich der Sprung von der Verbandsklasse in die Verbandsliga. Für die „Zweite“, die als Favorit anreist, verlief die Trainingswoche alles andere als optimal. Aufgrund von Verletzungen, Krankheit und privater Verpflichtungen fehlten viele Spieler. Deshalb ist auch noch nicht klar, wer die Reise an den Rennsteig mit antreten kann. Weiterhin fehlen werden mit Sicherheit Michael Schumacher, Christian Koch, André Schmidt und Frank Greulich. Da Trainer Marcel Kunze beruflich verhindert ist wird der knieverletzte Hagen Schneider das Kommando auf der Bank übernehmen. Die Vorzeichen vor diesem Auswärtsspiel sind also alles andere als optimal. Allerdings sollte die am letzten Samstag gegen Ilmenau noch so überzeugende Truppe über ausreichend Qualität verfügen, um in Neuhaus zu bestehen. Die Partie steht unter der Leitung des erfahrenen Schiedsrichtergespannes Friebe/Zingler vom HSV Weimar. Wir wünschen unserer Mannschaft viel Erfolg!

 

 

 

2014-10-24T18:49:18+00:00

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?