Für den Pokalsieger Suhl geht’s zum Abschluss ins Werratal

/, Aktuelles, Allgemein, Saison/Für den Pokalsieger Suhl geht’s zum Abschluss ins Werratal

Für den Pokalsieger Suhl geht’s zum Abschluss ins Werratal

Im letzten Spiel der Thüringenliga-Saison 2017/2018 gastiert die SG Suhl/Goldlauter bei der HSG Werratal 05. Anpfiff zur Partie ist um 19:30 Uhr im Sportzentrum Breitungen. Geleitet wird das Spiel vom Schiedsrichtergespann Dähne/Scholze.

Nach dem die Schützlinge von Trainer Daniel Hellwig am vergangenen Samstag ihr letztes Heimspiel gegen den Ex-Meister aus Ronneburg gewinnen konnten, wollen die Südthüringer natürlich auch ihr letztes Auswärtsspiel der Saison möglichst erfolgreich bestreiten. Nachdem zwar das Saisonziel Platz fünf deutlich verpasst wurde, jedoch aber immerhin der Pokalsieg heraussprang, können die Gerstenberg, Triebel und Co. nicht mehr wirklich viel falsch machen.

Dennoch geht es naturgemäß in einem Derby um reichlich Prestige und sportliche Rivalität. Demzufolge werden sich beide Mannschaften wohl nichts schenken. Die Werrataler (6. Rang)- stehen in der Tabelle zwar deutlich vor den Suhlern, für den Ausgang dieser Begegnung zählt allerdings einzig und allein die Tagesform.

2018-05-04T09:06:42+00:00

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?