Auswärtssieg für SG Suhl/Goldlauter im Werratal

/, Aktuelles, Saison, Specials, Verein/Auswärtssieg für SG Suhl/Goldlauter im Werratal

Auswärtssieg für SG Suhl/Goldlauter im Werratal

Im letzten Spiel der Saison 2017/2018 gelang dem amtierenden Pokalsieger aus Suhl noch ein ganz besonderer Coup. Mit 26:22 gewannen die Schützlinge von Trainer Daniel Hellwig das Südthüringenderby auswärts bei der HSG Werratal 05.

Verliefen die ersten 15. Minuten noch weitestgehend ausgeglichen (5:5) gehörten die zweiten 15. Minuten der ersten Halbzeit ganz klar dem Pokalsieger. Angeführt vom starken Krisztian Galli konnten sich die Suhler absetzen. Vor allen Dingen in der Defensive überzeugten die Waffenstädter, erlaubten den Gastgebern nur noch schwere Abschlüsse und gingen beim 9:6 erstmals mit drei Toren in Führung. Mit 12:9 führten die Gerstenberg, Triebel und Co. nach dreißig Minuten.

In Durchgang zwei blieben die Suhler weiter tonangebend. Zwar gelang den kampstarken Gastgebern nochmals der Ausgleich 15:15 (41. Minute) – mehr erlaubten die Suhler jedoch nicht. Unbeeindruckt machte der Pokalsieger weiter, verlor nicht seine Linie und konnte durch Treffer von Michael Frank, Richard Vagner und Tamas Pamer zum 25:19 bis zu 55. Minute erhöhen. Die Entscheidung letztendlich. Suhls Trainer konnte einige Akteure bereits frühzeitig vom Parkett nehmen und verteilte die Spielzeit auf fast alle Akteure. Schlussendlich stand ein 26:22 Auswärtssieg zu Buche.

2018-05-07T13:48:08+00:00

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?