Auftakterfolg: Suhl schlägt Ronneburg

/, 2.Männer, Aktuelles, Saison, Teams, Verein/Auftakterfolg: Suhl schlägt Ronneburg

Auftakterfolg: Suhl schlägt Ronneburg

Die SG Suhl/Goldlauter ist mit einem 26:23 Heimsieg über Ex-Meister HSV Ronneburg in die neue Saison gestartet. In einer zähen und selten hochklassigen, dafür aber umso spannenderen Begegnung fiel die Entscheidung erst in den letzten fünf Minuten.

Wie heißt es umgangssprachlich so schön: „Aller Anfang ist schwer“. Das war es auch für die SG Suhl/Goldlauter zum Punktspielstart. Vor allen Dingen Im Angriff taten sich die Schützlinge von Trainer Daniel Hellwig lange schwer. Zwar gelang Suhls Neuzugang Alex Hollo der erste Treffer der Partie, danach gaben jedoch die Gäste den Ton an. Erst in der 23. Minute gelang es den Suhlern wieder in Führung zu gehen, welche bis zum Schluss auch nicht mehr abgegeben wurde. Vor allen Dingen im linken Rückraum fehlte es den Suhlern an diesem Tag an Durchschlagskraft. So waren Krisztian Galli, Renato Pauli und Alex Hollo auf rechts, meist auf sich allein gestellt. Erst nach der Pause legten die Suhler ihre Nervosität ab.

„Mit dem Ergebnis bin ich zufrieden. Ein Sieg zum Auftakt tut immer gut. Meine Jungs waren vielleicht ein wenig zu aufgeregt heute“, so Trainer Hellwig nach der Partie.

Im Vorspiel trennte sich die 2. Mannschaft 23:23 von der HSG Werratal II. Saisonstart ist am 14.10. gegen die HSG Saalfeld/Könitz

2018-09-09T12:47:37+00:00

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?