1.Runde im Verbandspokal

/, Aktuelles/1.Runde im Verbandspokal

1.Runde im Verbandspokal

Am Samstag schickt die SG Suhl/Goldlauter die 2. Mannschaft ins Rennen um den Thüringer Verbandspokal. Gegner in der Sporthalle Wolfsgrube ist der SV Aufbau Altenburg. Der Anpfiff ertönt um 17.15 Uhr.

Nachdem die 1. Mannschaft im neu geschaffenen Thüringer Amateurpokal dem Mitteldeutschen Oberligisten HSG GoGo Hornets nach guter Leistung unterlag, soll nun die „Zweite“ im Verbandspokal ran. Was die Männer von Trainer Marcel Kunze erwartet ist schwierig vorauszusagen. Altenburg könnte mit dem Thüringenligateam antreten oder ebenfalls mit der Reserve aus der Landesliga. Sicher scheint nur, dass die Gastgeber dieses Mal nicht in der Favoritenstellung sind. Wichtige Säulen wie Michael Schumacher, Jiri Jicha, Mario Krieg und Sebastian Gering werden nicht auflaufen. Auch Christian Koch, Daniel Schübel und Youngster Jakob Neumann sind nicht dabei. Dafür verstärken die lange Verletzten Christian Görner und Sascha Kliem aus dem Kader der „Ersten“ unsere Mannschaft. Eine willkommene Gelegenheit um verschiedene Besetzungsvarianten auszuprobieren. Der Druck des Gewinnen Müssens ist in dieser Partie auf jeden Fall weg. Geleitet wird das Spiel vom MHV-Schiedsrichtergespann Göhring/Neumann.

Voraussichtliche Aufstellung (ohne Gewähr):

Tor – Marc Hellmich, Christoph Walther, Thomas Werner

Feld – Michael Koch, Sascha Kliem, Jonas Soth, Benjamin Werner, Lars Griebel, Christian Görner, Nico Hartenstein, Georg Mattutat, Hagen Schneider

2014-10-10T11:22:50+00:00

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?